Sichere Technologie - Mitverbrennung im Zementwerk

 


Die besonderen Verbrennungsbedingungen in Zementöfen sind hervorragend geeignet, vollständige energetische und stoffliche Nutzungsgrade zu erzielen:

 

  • Gastemperaturspitzen bei 2000°C

  • Klinkertemperatur etwa 1450°C

  • Verbrennungstechnisch lange Verweilzeiten

  • Rückstandsfreie Verbrennung durch Zerstörung der organischen Materialien und Ascheeinbindung in den Klinker

  • Globaler Beitrag zur CO²-Emissionsminderung durch Substitution von Primärbrennstoffen bei einem Produktionsprozess

 

 

 

zertifizierter Efb

 

 

ISO 9001